Ein äusserst erfolgreicher Tag für die Drachenflieger Seißen
24. Juni 2006 Herbert:
Wir hatten uns früh verabredet, da Franz bis 14:00 nach Hause sollte. Seinem Bruder in der Landwirtschaft zu helfen. Ganz hat er das nicht geschafft, da 13 oder 14 Schlepps nicht in eineinhalb Stunden zu schaffen sind. Vielen Dank an ihn, der die zahlreichen Mitglieder und Gäste sauber in den Himmel geschleppt hat.
Ich bin hinter Steffen als zweiter gestartet. In 500 m geklinkt und rasch zu Steffen
aufgeschlossen. Beim Sprint zur nächsten Wolke konnte ich die Klappen nicht
nachlassen. Mit der Variobefestigung hatte ich das Seil in der Gummilippe des
Aerosaverohres festgeklemmt. Die Klettbänder gelöst und beinahe das ganze
Cockpit verloren. Kein vernünftiges Befestigen war möglich. So ließ ich Achim und Steffen ziehen und landete wieder in Seißen. Zweiter Start 500 Meter mit
Beinaheabsaufer und doch aus 220 m über Grund bis an die Basis. Es wäre mehr
möglich gewesen, wenn man sieht, wie Achim und Steffen am Mittag,
Tschelzi und Babs, und Markus, der noch nach mir startete, zuwege brachten.
Beim nächsten mal? Wir werden sehn.

Babs:
Bin auch mal wieder dabei und heute läuft's recht gut. Mit Tschelzi bis zum Truppenübungsplatz, wo ich lange brauche um den richtigen Bart zu finden. Weiter Richtung Münsingen, wo ich bei den Windrädern schon das Gurtzeug öffe, finde aber den Bart der mich wieder nach oben bringt. Markus, der über mir eingestiegen ist, habe ich dann aus den Augen verloren. Weiter geht's übern Segelflugplatz, wo eine schöne Wolke steht, dann weiter Richtung Peter's Haus, in der Nähe finde ich wieder Anschluß an die Basis und fliege Richtung Norden. Leider finde ich dann keine Thermik mehr und lande nach 3 Stunden bei den Modellfliegern in Hengen die gerade vor dem Fernseher das WM-Spiel anschauen. DANKE an Achim und Doris, die mir unseren Bus bringen und ich gleich weiterfahren kann um Tschelzi bei Balingen abzuholen.
Wir fahren noch weiter nach Bösingen, wo wir am Sonntag auf gutes Flugwetter hoffen
Tschelzi:
Herbert motiviert Franz heute doch zu schleppen und ich komme auch mal wieder beim 1. Versuch nach oben. Babs ist auch oben und wir fliegen zusammen Richtung Münsingen. Über Funk Robert's Absaufer, Steffen und Achim sind auch nicht richtig gut unterwegs. Da mir die Segelflieger 2 Bärte markieren komme ich ganz gut voran. Nach Münsingen verliere ich Babs, und denke daß sie landen geht da ich sie nur noch tief sehe. Markus Andries, der später gestartet ist, holt mich ein, aber ich kann seinem Tempo nicht folgen. In der Nähe von Hohenzollern, kommt er mir beim Zurückfliegen wieder entgegen. Ich will weiter nach Bösingen. Leider geht's über Burg Hohenzollern heute nicht und ich sitze wenig später in der Nähe von Balingen. Etwas zu früh, denn kurz darauf haben sich drei schöne Cumuli über mir gebildet.
Babs + Tschelzi am Sonntag 25.Juni
In Bösingen haben 12 Piloten aufgebaut, die alle Ambitiionen auf weiter Strecken haben und es werden 160ziger Dreiecke diskutiert. 90° Seitenwind und schlechte Thermikentwicklung lassen den geplanten Nachhausflug schwinden. Nachem die Vereinspiloten auch nur schwer bis gar nicht oben bleiben, warten Babs und ich mit dem starten bis sich ein Gewitter im Westen aufbaut. Markus, der heut auch nach Bösingen gekommen ist (da in Seissen nichts zusammenlief) hatte den richtigen Riecher für den Startzeitpunkt und fliegt vor der Front bis nach Neuffen zurück. Wir müssen wieder abbauen und fahren mit dem Auto zurück. Es war trotzdem ein kurzweiliger Nachmittag, da alle Piloten am Platz blieben und uns Andrea (Hetzel) von der WM in Florida erzählt hat.
Markus ist als Gastflieger gestartet...
...und die Seißener haben sich mächtig ins Zeug gelegt.
OLC-Liga Tabelle Hängegleiter RUNDE 9 (vorläufiges Ergebnis)
(FAI-1/FAI-5)
# pt club
183 TSV Seissen Drachenflieger (BW)
183 Drachenfliegerclub Hochries-Samerberg (BY)
157 1. Oberpfälzer Drachenfliegerclub Riedenburg e.V. (BY)
147 Ultraleicht- und Drachenfliegerclub Forst Sengenthal e.V. (BY)
139 Drachenfliegerclub Südschwarzwald (BW)
139 Die Althofdrachen e.V. (BW)
126 Drachen- und Gleitschirmclub Bayerwald e.V. (BY)
125 Drachenfliegerverein Bösingen e.V. (BW)
111 Delta Club Bavaria Ruhpolding e.V. (BY)
10  100 Drachenfliegerclub Ingolstadt (BY)
11  97 Luftsportverein Crawinkel (SN)
11  97 Drachenflugverein mittag team e.V. (BY)
13  88 1. Odenwälder Drachen- und Gleitschirmflieger Club e.V. (HE)
14  87 Drachenfliegerclub Hohenneuffen e.V. (BW)
14  87 Deutscher Hängegleiterclub Sektion Heidenheim (BW)
14  87 Dasa-Sportgemeinschaft Hängegleiten- u. Paragleiten (BY)
17  79 d`Allgäuer Drachenflieger e.V. (BY)
17  79 Lattenberger Flugsaurier e.V. (BY)
19  77 Drachenfliegerverein Spaichingen e.V. (BW)
20  76 1. Cottbuser Drachen- und Gleitschirmfliegerclub e.V. (BB)
21  71 Fensterbachtaler Deltaclub e.V. (BY)
21  71 Ammergauer Drachenflieger e.V. (BY)
23  68 Drachenfliegerclub Niederrhein e.V. (NW)
24  62 Delta-Club Wiehengebirge e.V. (NW)
25  60 d`Wälder Drachenflieger (BW)
26  59 DC- Hohenneuffen (BW)
27  55 Südpfälzer Gleitschirmflieger Club e.V. (SGC) (RP)
27  55 Hängegleiter Club Region Blauen (BW)
29  53 SauerlandAIR e.V. (NW)
29  53 Drachenfliegerverein Blumberg-Immendingen (BW)
31  50 DBR Drachenflieger Bayrischer Rigi (BY)
32  49 DFC Seeadler Ludwigshafen e.V. (BW)
33  46 Nordbayer. Drachenflieger e.V. (BY)
34  44 Elztalflieger e.V. (BW)
35  41 Drachenfliegerclub Regental e.V. (BY)
36  40 Drachenfliegerclub Görauer Anger e.V. (BY)
37  39 Hängegleiter Schleppverein Nix wie Nuff Offenbach e.V. (RP)
38  38 Flugsportfreunde Ourewäller Iwwefliejer (HE)
39  37 Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Berlin Altes Lager e.V. im DCB (BL)
40  35 1. Drachenflugclub Wasserkuppe (HE)
41  32 bodenlos e.V. (BY)
42  30 Kinzigtäler Drachenflieger e.V. (BW)
43  28 Jura Airlines Albatros e.V. (BY)
44  27 Täler Flugfreunde e.V. (BW)
44  27 Schwangauer Drachenflieger e.V. (BY)
46  26 Drachenflugfreunde Fürstenfeldbruck e.V. (BY)
47  24 Die 1. Hohenhaslacher Flieger e.V. (BW)
47  24 Bergsträßler Drachenflieger (BW)
49  19 Para-Air Augsburg West e.V. (BY)
50  15 Drachenflieger-Club Trier (RP)
51  12 Der Flieger Club Achental e.V. (BY)
52  11 1. Drachenfliegerclub Thüringer Wald (TH)
53  8 Hesselbergflieger e.V. (BY)