Ein etwas seltsamer Tag von Seiten der Wetterentwicklung. Entgegen der Vorhersage zu lange bedeckt, überwiegend abgeschattet. Erst spät am Nachmitteg konnte sich die Sonne durchsetzen und eine freundlichere Stimmung verbreiten. Thermik wurde dem entsprechend erst später besser.
6. Juno 2004
Sonder
buch
Peter K. 1700
Achim R. 2000
Herbert G 1800
Robert L 1500
Steffen H 1200
Peter K. 2000
Achim R 2400
Robert L 2800
Manfred S 1900
Herbert G Fstrt
Peter K. 1000
Achim R 3100
Tim G 1400
Steffen H 2600
Herbert G 3700
Meschik 2200
< Die letzten zwei Schlepps sind
nicht mehr auf dem Barogramm

Danke Herbert, jetzt seh ich den Schlepp endlich mal von der Hängerseite.
Aus Fotographischer Sicht waren die Lichtverhältnisse heute zu kontrastreich. Die Luft war klar, der fehlende Dunst brachte nicht das übliche Streulicht, dadurch wurden die Schatten sehr dunkel.
Eine grössere Wolke war schon eine halbe Sonnenfinsternis. Das "Launewetter" kam leider erst am Spätnachmittag.

Nach Roberts Zwischenlandung bei den "großen Brüdern" in Sonderbuch:
...vielen Dank für den Schlepp von Sonderbuch aus nach meinem Absitzer bei den "großen Brüdern".
War heute ein komischer Tag, erst sehr spät gab es zuverlässige Thermik.
Da ist es dann sehr wertvoll, wenn der Schlepper den Einstiegsbart so vorbildlich markiert
wie heute geschehen !! Es ist immer sehr hilfreich zum Nachzentrieren, wenn das Trike im Leerlauf
besser steigt als man selber... ;-)
Der Bart war dann aber auch super: 2,9 m/s integriert.
Aber das war´s dann aber auch -> Landung in Sonderbuch :-(( und erneuter Versuch, der auch nicht
viel erfolgreicher verlief.
Gruß Robert