18.10.2003 Schönes Herbstwetter zum Drachen steigen lassen aber nicht unbedingt zum Drachenfliegen. Ordentlicher kühler NO mit >20 Km/h
Die Saison ist am Ende. Heute war nur Abgleiten möglich. Die Schlepps gingen entsprechend in die Höhe.
Der heutige "harte Kern" kam zum "Auftanken" vor der Winterpause, thermisch war nichts geboten.

Eigentlich hat niemand was besonderes erwartet, nur noch mal in die Luft kommen, Sicht geniessen. Auch die Alpen waren über der Inversion sichtbar.
Inversion in 600m mit deutlich spürbarem Temperaturunterschied. Die Luft war oberhalb absolut ruhig trotz kräftiger Strömung. Unterhalb durch Geländeform und Sonneneistrahlung verwirbelt.
Robby W. 3700
Günter 3400
Robert L. 4200
Steffen 4000
Stefan K. 3200
Werner M. 3300
Auch ein neuer Gastpilot war zufrieden !
Erst mal 16:00 Uhr und die Schatten sind schon extrem lang.>
Günter:
...das war für mich heute ein schöner Saisonausklang. Noch einmal 1000 m über Blaubeuren und von da oben die Aussicht geniessen, war wirklich prima. Mit diesem Eindruck komme ich hoffentlich gut über den Winter, ohne Entzugserscheinungen. Gruß Günter
Robert:
...Da habe ich mir am Samstag doch mit 4.200 Fuß glatt den Rockefeller-Schlepp rausgelassen !! Naja, wird auch eine Weile halten müssen. Gruß Robert